Menü öffnen

Vorstand

Grußwort des Vorsitzenden Prof. Dr. Werner Riegel

Prof. Dr. Werner Riegel

Prof. Dr. Werner Riegel – Vorsitzender

Prof. Dr. Werner Riegel über die Deutsche Nierenstiftung

Die weltweit zunehmende Zahl an chronisch Nierenkranken ist Motivation und Auftrag, die Niere in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen. An den Nieren zu erkranken bedeutet nicht nur, die Dialyse zu benötigen.

Sicher ist es wichtig und gut, dass Peritonealdialyse, Hämodialyse und die Transplantation das erkrankte Organpaar Niere ersetzen können, die Begleit- und Folgeerkrankungen beginnen jedoch schon im frühen Stadium. Erythropoeitin, Calcium-Phosphat-Stoffwechsel, Elektrolyte und Säure-Basenhaushalt werden von den Nieren ebenso reguliert wie der Blutdruck. Die Niere im Fokus bedeutet auch Prävention.

Daraus ergeben sich die Aufgaben der Deutschen Nierenstiftung. In den vergangenen 16 Jahren ist eine Vielzahl von Informationsbroschüren entstanden, die auch weiterhin für alle Interessierten zur Verfügung stehen. Stipendien für junge Forscher sind ein wichtiger Beitrag, um Wissen zu schaffen, mit dem die Erkrankungen des Steuerungsorgans Niere besser verstanden werden. Der öffentliche Auftrag der Deutschen Nierenstiftung wird auch durch die Unterstützung der Betroffenen unterstrichen. Ich hoffe auf eine steigende Zahl an Mitgliedern und Förderern. Nierenerkrankungen frühzeitig erkennen, Folgeerkrankungen vermeiden und die Nierenersatztherapie ausreichend zu gewähren, das bedeutet „die Niere im Fokus“. Erfolgreiche Jahre Deutsche Nierenstiftung möchte ich in diesem Sinne fortsetzen.

Prof. Dr. Werner Riegel

Mitglieder des Vorstandes

  • Prof. Dr. Werner Riegel, Direktor Medizinische Klinik III, Klinikum Darmstadt
  • Klaus Dieter Heinrich, Direktor Deutsche Bank a.D., Darmstadt
  • Prof. Dr. Rainer Bokranz, Professor für Arbeitswissenschaft und Organisation em., Hochschule RheinMain
  • Dr. Hermann Kleinstück, Staatssekretär a.D.
  • Prof. Dr. Rainer Nowack, Nephrologe & Internist, Lindau
  • Prof. Dr. Uwe Helmut Schneider, Professor für Zivilrecht, TU Darmstadt
  • Brigitte Zypries, MdB, Bundesministerin für Wirtschaft
Ein Spendenaufruf von Altruja