Menü öffnen

Aktuelles

Neuigkeiten rund um die Deutsche Nierenstiftung

20 Jahre Deutsche Nierenstiftung

Helfen, Informieren und Fördern

Nach 20 Jahren Stiftungsarbeit kann die Deutsche Nierenstifung auf viele Erfolge zurückschauen die sie auf dem Weg zu neuen Aufgaben bestärken. erfahren Sie mehr

Aktion Kinderwünsche startet zum 5. Mal!

Spenden Sie mit!Es ist wieder soweit: Vom 15. Juni bis 15. September suchen wir Eure Herzenswünsche! Teilnahmeberechtigt sind gesunde Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), deren Eltern oder Geschwister nierenkrank sind. Ihr beweist täglich viel Mut, Geduld und Tapferkeit und dafür möchten wir Euch loben!

Weitere Informationen zur Aktion findet ihr, hier>> .

Schlaganfallrisiko durch Nierenerkrankung

Aktuelle Studien belegen, dass durch eine chronische Nierenerkrankung (CKD) ein vergleichbares Risiko besteht, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden wie durch Diabetes mellitus, Hypertonie oder Rauchen. Deshalb unterstützt die Deutsche Nierenstiftung die Aufklärungsinitiative „Herzenssache Lebenszeit“: Im roten Info-Bus tourt sie von Mai bis September 2017 mit zahlreichen Partnern durch mehr als 80 deutsche Städte und klärt über die Risiken eines Schlaganfalls auf. erfahren Sie mehr

2. Webinar: Bewegung und Ernährung bei einer Nierenerkrankung

+++ Herzlichen Dank an alle Teilnehmende! +++

Zum gestrigen Weltnierentag hat die Deutsche Nierenstiftung den 2. Nierentalk angeboten: Prof. Dr. Werner Riegel, Nephrologe und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Nierenstiftung, referierte zum Thema „Bewegung bei einer Nierenerkrankung“ und wurde zum Thema „Ernährung“ von der Ernährungsexpertin und Krankenschwester Kitty Krautschneider unterstützt. Natürlich wurden auch wieder zahlreiche Fragen aus dem kompetent beantwortet.

erfahren Sie mehr

Nierenwochen 2017: Nierengesundheit 31 Tage üben

Die Nierenwochen 2017 sind in vollem Gange: In diesem Jahr begleiten wir die deutschlandweiten Aktionswochen mit einer Serie zur Nierengesundheit auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

erfahren Sie mehr

Ein Spendenaufruf von Altruja