Menü öffnen

Über uns

Die Deutsche Nierenstiftung informiert, fördert und hilft

Die Deutsche Nierenstiftung ist seit 1997 erfolgreich tätig. Die Ziele und Aufgaben ergeben sich aus der Satzung und umfassen folgende drei Bereiche:

Forschung fördern

Forschung schafft Wissen und Wissen schafft Gesundheit.Ziele: Wir fördern Forschung
Ein großes Anliegen der Deutschen Nierenstiftung ist daher die Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten. Sie fördert und koordiniert unter anderem Forschungsprojekte auf den Gebieten der Früherkennung und der Behandlung von Nierenerkrankungen sowie der Verbesserung von Langzeitprognosen nach einer Nierentransplantation. Seit 1999 werden jährlich Stipendien ausgeschrieben, auf die sich insbesondere Nachwuchswissenschaftler/innen und junge Nephrolog/innen (Nierenfachärzt/innen) bewerben können.

 

Betroffene unterstützen

Sozialfonds für HärtefälleChronisch nierenkranken Menschen kann geholfen werden.
Die Bedürfnisse der Betroffenen sind dabei ganz unterschiedlich. Häufig allerdings erfordert das Leben mit einer Nierenersatztherapie eine völlige Umstellung des Tagesablaufs: Ernährung, Flüssigkeitszufuhr und vieles mehr muss genau kontrolliert werden. Eine Nierenerkrankung kann für die Betroffenen und deren Anghörige – neben der gesundheitlichen Beeinträchtigung  – auch eine Verschlechterung ihrer finanziellen Situation zur Folge haben. Der Sozialausschuss der Deutschen Nierenstiftung hilft Betroffenen in Härtefällen. Informieren Sie sich hier über den Sozialfonds, Hilfreiche Informationen und die Aktion Kinderwünsche.

Öffentlichkeit informieren

nierenstark-klBewusstsein und Wissen beugen vor.
Durch einfache Blut- und Urinuntersuchungen lassen sich die Nierenfunktionen leicht überprüfen. Viele kennen allerdings noch nicht die Möglichkeiten und Angebote zur Früherkennung und Prophylaxe. Die Deutsche Nierenstiftung bietet Betroffenen von Nierenerkrankungen, ihren Angehörigen und der Öffentlichkeit ein breites Spektrum an Informationsservices an. So informieren aktuell erscheinende Broschüren umfassend über relevante Themen und Angebote, und Aufklärungstage- oder Kampagnen, wie die Nierenwochen, schärfen das Bewusstsein für das Organ Niere und die gesundheitliche Vorbeugung.

 

Ein Spendenaufruf von Altruja