Category Template

Woran liegt es eigentlich, dass Frauen seltener von Nierenerkrankungen betroffen sind? Bereits bekannt ist, dass Frauen ein etwa zehn Prozent geringeres Risiko haben, ein akutes Nierenversagen zu entwickeln. Darüber hinaus scheint es aber auch in der Regenerationsfähigkeit der Nierenzellen geschlechtsspezifische Unterschiede zu geben.

(mehr …)

Rund um den Weltnierentag 2018 am Donnerstag, 8. März, wird es deutschlandweit wieder viele Veranstaltungen und Aktionen zur Nierengesundheit geben. Die Deutsche Nierenstiftung richtet zu diesem Anlass ein besonderes Angebot an alle Nieren-Zentren, Nephrologen und Experten.

(mehr …)

Aktuelle Studien belegen, dass durch eine chronische Nierenerkrankung (CKD) ein vergleichbares Risiko besteht, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden wie durch Diabetes mellitus, Hypertonie oder Rauchen. Deshalb unterstützt die Deutsche Nierenstiftung die Aufklärungsinitiative „Herzenssache Lebenszeit“: Im roten Info-Bus tourt sie von Mai bis September 2017 mit zahlreichen Partnern durch mehr als 80 deutsche Städte und klärt über die Risiken eines Schlaganfalls auf. (mehr …)

Jettes TrampolinDa kann auch das feuchte Herbstwetter nicht bremsen, denn Jettes Wunsch ist in Erfüllung gegangen! (mehr …)

Henri - Gewinner der Kinderwünsche 2016Ob ein Traktor von Rolly Toys oder eine Reise mit dem ICE ins Technikmuseum, die Gewinner unserer Aktion Kinderwünsche 2016 stehen fest. (mehr …)

In ganz Deutschland finden Sie immer mehr nephrologische Kliniken und Praxen, die die Arbeit der Deutschen Nierenstiftung als Nierenstark-Partner unterstützen. Schauen Sie hier nach einem geeigneten Partner in Ihrer Nähe.

(mehr …)